Wer ist der VSK?

Der Verband Schweizerischer Kaderschulen (VSK) wurde am 27.4.2000 gegründet.

Mitglieder sind besonders qualifizierte private Kader- und Handelsschulen. Sie bieten eine zeitgemässe, fundierte Ausbildung von Fach- und Führungskräften in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Bereichen an. Das beinhaltet attraktive Bildungsgänge auf Sachbearbeitungs- und Kaderstufe.

Unsere Schulen halten sich an den Ehrenkodex des Verbandes Berufsbildender Schulen der Schweiz VBSS.

Zusammen mit dem Verband Schweizerischer Handelsschulen (VSH) und dem Schweizerischen Verband Medizinischer Berufsschulen (SVMB) ist er im Verband Berufsbildender Schulen Schweiz (VBSS).

Der VSK gehört als Fachgruppe dem Verband Schweizerischer Privatschulen (VSP) an und ist Mitglied in der der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung (SVF).

VSK Statuten (2016)

  • VSK
  • VSH
  • SVMB
  • SVF
  • VSP